Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen Ihnen als Klientin/Klienten und Mag. (FH) Theresa Culligan, nachfolgend Ernährungstrainerin genannt.

 

Bitte lesen Sie die AGB vor dem Geschäftsabschluss aufmerksam durch. Durch Inanspruchnahme der Dienstleistung erklären Sie sich ausdrücklich mit den AGB einverstanden. 

 

 

 

1. Die Leistung

 

Gegenstand des Auftrages ist das Erbringen einer vereinbarten Leistung, nicht das Erreichen eines bestimmten körperlichen oder seelischen Erfolges. Die beauftragten Leistungen gelten als erbracht, wenn die erforderlichen Dienstleistungen erfolgt sind und eventuell auftretende Fragen bearbeitet wurden. Die Klientin/ der Klient verpflichtet sich im eigenen Interesse, alle Angaben (zur Person und zum Gesundheitszustand) wahrheitsgemäß und vollständig zu machen.

 

 

 

2. Schutz des Eigentums

 

Die Klientin/ der Klient steht dafür ein, dass im Rahmen des Ernährungstrainings von der Ernährungstrainerin angefertigte Dokumente nur für eigene Zwecke verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden. Insbesondere darf die Klientin/ der Klient diese nicht Online stellen oder in anderer Weise der Öffentlichkeit zugänglich machen.

 

 

 

3. Haftung

 

Die Ernährungstrainerin ist bemüht, alle Arbeiten mit größter Sorgfalt und unter Beachtung allgemein branchenüblicher Kenntnisse und unter Beachtung allgemein anerkannter ernährungswissenschaftlicher Grundsätze auszuführen, des Weiteren, aktuelle Informationen auf dem Stand der ernährungswissenschaftlichen Erkenntnisse zur Verfügung zu stellen. Trotz größter Sorgfalt kann keine Gewähr für Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen übernommen werden. Der Erfolg des Ernährungstrainings liegt zum größten Teil außerhalb des Einflussbereiches der Ernährungstrainerin und hängt wesentlich von der Mitarbeit der die Klientin/ des Klienten ab. Das Ernährungstraining ist Hilfe zur Selbsthilfe.

 

Die Haftung für jegliche Art von Schäden, einschließlich Folgeschäden oder negativer Auswirkungen, seien sie nun psychischer oder physischer Natur, die sich aus der Dienstleistung oder dem Gebrauch der auf diesen Internetseiten veröffentlichten Informationen ergeben, ist ausgeschlossen.

 

Die gelieferten Informationen stellen keine medizinischen Ratschläge dar und ersetzen keinesfalls die medizinische Diagnose, Beratung und Behandlung durch einen Arzt oder eine ernährungsmedizinische Beratung und dürfen daher auch keinesfalls als solche verstanden werden.

 

 

 

4. Zahlungsbedingungen

 

Die Leistung wird unmittelbar nach der Inanspruchnahme in bar abgerechnet. In Ausnahmefällen ist die Überweisung des offenen Betrages sofort nach Rechnungserhalt auf das auf der Rechnung angeführte Bankkonto möglich.

 

 

 

5. Stornobedingungen

 

Termine werden persönlich, per E-Mail oder Telefon mit der Ernährungstrainerin vereinbart. Sollte die Klientin/ der Klient den Termin nicht wahrnehmen können, ist eine Absage bis 48 Stunden vor dem Termin, persönlich oder telefonisch, ohne Verrechnung von Kosten möglich. Sollte die Klientin/ der Klient ohne Absage nicht zum Termin erscheinen, muss der Termin voll verrechnet werden. Da den Terminen teils zeitaufwendige Vorbereitungen (z.B. Auswertungen von Ernährungsprotokollen) vorangehen, wird eine etwaige Beendigung des Ernährungstrainings durch die Klientin/ den Klienten im Rahmen eines Termins erbeten. Andernfalls muss der stornierte Termin zur Gänze verrechnet werden.

 

Sollte die Ernährungstrainerin den Termin nicht wahrnehmen können, verpflichtet sie sich, diesen Termin ehestmöglich abzusagen und einen zeitnahen Ersatztermin zur Verfügung zu stellen.

 

 

 

6. Copyright

 

Alle Inhalte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Texte, Bilder, Grafiken, Sound, Animation und Videos unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderer Schutzgesetze. Der Inhalt darf nicht zu kommerziellen Zweck kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden. Jede Nutzung, besonders die Speicherung in Datenbanken, Vervielfältigung, Verbreitung, Bearbeitung und jede Form von gewerblicher Nutzung sowie die Weitergabe an Dritte – auch in Teilen oder in überarbeiteter Form – ohne Zustimmung des Betreibers bzw. des Urhebers ist untersagt.

 

 

 

7. Haftungsausschluss betreffend externe Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt die Betreiberin dieser Webseite keinen Einfluss hat und aus diesem Grund für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen kann. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernt.